Hilfe & Service

Von unseren Kontaktdaten über häufig gestellte Fragen bis hin zur KAUFLAND MOBIL App – alles rund um KAUFLAND MOBIL finden Sie auf dieser Seite.

ERKLÄRVIDEO ZUR AKTIVIERUNG

ERKLÄRVIDEO ZUR ONLINE-AUFLADUNG

SO FUNKTIONIERT DIE RUFNUMMERNMITNAHME3

Wenn Sie sich für KAUFLAND MOBIL entscheiden, profitieren Sie nicht nur von günstigen Tarifen. Als Willkommensgeschenk erwartet Sie zusätzlich ein Wechselbonus in Höhe von 10 Euro.

Kündigen Sie Ihren Vertrag bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter und beantragen Sie eine Rufnummernmitnahme. Füllen Sie dazu einfach das Dokument Antrag auf Rufnummern­mitnahme und Kündigung. aus und schicken Sie es zu Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter. Bitte beachten Sie, dass eine reine Kündigung des Vertrags ohne Antrag auf Rufnummernmitnahme nicht ausreichend ist

Weitere Hinweise zur Rufnummernmitnahme:

Datenabgleich

Achten Sie bitte darauf, dass die Daten (Name, Geburtsdatum etc.) auf Ihrem Antrag zur Rufnummernmitnahme und Kündigung mit den Daten, die bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter hinterlegt sind, übereinstimmen. Eine Aktualisierung der Daten im Rahmen der Rufnummernmitnahme ist leider nicht möglich.

Dauer

Wie lange die Rufnummernmitnahme dauert, ist von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter abhängig. Bei einem Prepaid-Vertrag dauert eine Rufnummernmitnahme in den meisten Fällen weniger als 7 Werktage, meist nicht länger als 14 Werktage. Wenn Sie einen Vertrag mit fester Vertragslaufzeit haben, fragen Sie Ihren bisherigen Mobilfunk­anbieter nach dem Ende der Vertragslaufzeit. In den meisten Fällen können Sie eine Rufnummernmitnahme noch bis zu 90 Tage nach Ablauf der Vertragslaufzeit beantragen.

Nachdem Sie die Bestätigung zur Rufnummernmitnahme von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter erhalten haben, können Sie Ihre neue KAUFLAND MOBIL SIM-Karte aktivieren. Die Aktivierungsseite ist abrufbar unter kaufland-mobil.de/aktivieren. Wählen Sie bei der Aktivierung das Feld „Rufnummernmitnahme“ aus und tragen Sie Ihre aktuelle Rufnummer sowie Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter in die dafür vorgesehenen Felder ein.

KAUFLAND MOBIL und Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter werden die Rufnummernmitnahme innerhalb von 24 Stunden bestätigen und Ihnen den Zeitpunkt der Umstellung mitteilen. Diese Info erfolgt per E-Mail bzw. SMS (auf die alte Rufnummer). Bitte beachten Sie, dass die Nachricht nur dann zugestellt werden kann, wenn Sie vorher Ihre E-Mail-Adresse im Aktivierungsprozess der SIM-Karte angegeben und nachfolgend bestätigt haben.

Wichtige Hinweise bei fehlender Bestätigung der Rufnummernmitnahme:

Datenaktualisierung

Wenn die Daten nicht übereinstimmen bzw. das Guthaben nicht ausreichend ist, wird Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter die Rufnummernportierung mit der entsprechenden Begründung ablehnen. Sollte kein Grund vermerkt sein, erfragen Sie diesen bitte beim bisherigen Mobilfunkanbieter. Sobald Sie den Grund beseitigt haben (das heißt bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter die Daten korrigiert bzw. das Guthaben aufgeladen haben), melden Sie sich bitte telefonisch beim Kundenservice von KAUFLAND MOBIL unter 08 00 / 0 02 21 23, um die Rufnummernportierung erneut anzustoßen

Umstellungsprozes

Bis zum Umstellungstermin sind Sie über Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter unter Ihrer bisherigen Rufnummer erreichbar. Ab dem mitgeteilten Umstellungstermin können Sie Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte mit Ihrer bisherigen Rufnummer nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Tag der technischen Umsetzung der Rufnummernmitnahme Ihre SIM-Karte möglicherweise nicht sofort nutzen können. Falls KAUFLAND MOBIL nicht als Mobilfunkanbieter oben links in Ihrem Display angezeigt wird, sollten Sie Ihr Endgerät neu starten. Das Kundenportal von KAUFLAND MOBIL ist in der Regel erst 24 Stunden nach der Umsetzung der Rufnummernmitnahme erreichbar.

10 Euro Wechselbonus

Danach wird der Wechselbonus3 in Höhe von 10 Euro Ihrem KAUFLAND MOBIL Prepaid-Konto gutgeschrieben.

ERKLÄRVIDEO ZUR Rufnummernmitnahme

Tarifauswahl in den ersten 4 Wochen

Bei der Aktivierung haben Sie die Möglichkeit einen aus 5 Tarifen zu wählen. Die Gebühr der ersten 4 Wochen ist bereits durch das Startguthaben abgedeckt.

Um den Smart XS Halbjahrestarif zu buchen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

  1. Wählen Sie zunächst den gebührenfreien Basic Tarif aus, um im Anschluss an die Aktivierung den Smart XS Halbjahrestarif in Ihrem Kundenportal buchen zu können. Bitte achten Sie bei dieser Möglichkeit darauf, dass Sie über ausreichendes Guthaben verfügen. Nur so kann die Buchung Ihres Smart XS Halbjahrestarifs über das Kundenportal erfolgen.
  2. Alternativ können Sie die Tarifkarte des Smart XS Halbjahrestarifs in einer Kaufland Filiale kaufen und per SMS den auf der Tarifkarte abgedruckten Code an die 77733 senden. Der Tarif wird innerhalb weniger Minuten automatisch für Sie gebucht.

Notfallbenachrichtigungen auf Ihrem Smartphone

Cell Broadcast ist ein System für Notfallbenachrichtigungen auf Ihrem Smartphone. Über dieses Warnsystem lassen sich in Sekundenschnelle alle Nutzer:innen in einem bestimmten Gebiet – nämlich der jeweiligen Funkzelle – erreichen. So verlieren Sie im Ernstfall keine Zeit und können sich und Ihre Lieben in Sicherheit bringen.

Häufige Fragen

Welche Tarife gibt es bei KAUFLAND MOBIL? Wie kann ich mein Guthaben aufladen? Wofür gibt es das KAUFLAND MOBIL Kundenportal? Wir beantworten Ihnen hier viele der häufig gestellten Fragen.

Allgemeines

Bei jedem Einschalten Ihres Handys müssen Sie eine PIN eingeben. Dies dient dem Schutz Ihrer SIM-Karte vor unbefugter Nutzung durch Dritte. Daher empfehlen wir Ihnen, die PIN-Abfrage grundsätzlich nicht zu deaktivieren.
Den PUK benötigen Sie, um sich zum ersten Mal im Kundenportal anzumelden. Zudem müssen Sie den PUK eingeben, wenn Sie Ihre PIN drei Mal hintereinander falsch eingegeben haben. Haben Sie den PUK vergessen oder verlegt, wird die SIM-Karte aus Sicherheitsgründen nach zehnmaliger Falscheingabe des PUK automatisch komplett gesperrt. Sollten Sie Ihre PIN und PUK nicht mehr finden, wenden Sie sich gerne an den KAUFLAND MOBIL Kundenservice unter 08 00 / 0 02 21 23.

Der Wechsel zu KAUFLAND MOBIL erfolgt in wenigen Schritten:

  1. Starterpaket inklusive neuer SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben und neuer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte in Ihrer nächsten Kaufland-Filiale sichern.
  2. Beim bisherigen Anbieter Freigabe der Rufnummer beantragen.
  3. KAUFLAND MOBIL und Ihr bisheriger Anbieter werden die Rufnummernmitnahme bestätigen und Sie über den Zeitpunkt der Fertigstellung informieren. Danach wird der Wechselbonus3 in Höhe von 10 Euro Ihrem KAUFLAND MOBIL Prepaid-Konto gutgeschrieben.
  4. Persönliche Daten unter kaufland-mobil.de/aktivieren eingeben und dabei „Rufnummer mitbringen" sowie Ihren bisherigen Anbieter auswählen.
  5. Einen aus sechs Tarifen für die Aktivierung auswählen – die Grundgebühr der ersten vier Wochen ist bereits durch das Startguthaben abgedeckt.
  6. Legitimation mit Ausweis via POSTIDENT in einer Postfiliale oder per Video-Chat durchführen.
  7. Der genaue Zeitpunkt der Rufnummernportierung wird per SMS oder E-Mail mitgeteilt.
  8. SIM-Karte einlegen und auf in die Tariffreiheit!
Alle Infos zum Herunterladen
'Unsere Mobilfunkmarke K-Classic Mobil wurde eingestellt. Kunden von K-Classic Mobil wechseln nicht automatisch zu KAUFLAND MOBIL. Sichern Sie sich für den Wechsel jetzt Ihr Starterpaket von unserer Mobilfunkmarke KAUFLAND MOBIL inklusive 10 Euro Startguthaben in Ihrer nächsten Kaufland-Filiale.'
'Um eine Ersatz-SIM-Karte zu erhalten wenden Sie sich bitte an den KAUFLAND MOBIL Kundenservice. Diesen erreichen Sie entweder per E-Mail unter kundenservice@kaufland-mobil.de oder telefonisch unter 08 00 / 0 02 21 23.'
'Bei Diebstahl oder Verlust Ihres Handys sollten Sie Ihre SIM-Karte unverzüglich sperren lassen. Rufen Sie uns dafür einfach unter der Rufnummer 08 00 / 0 02 21 23 an und wir übernehmen das Sperren für Sie. Bitte halten Sie Ihre Rufnummer und Ihr Kundenkennwort, welches Sie bei der Freischaltung angegeben haben, bereit.'
Sie können KAUFLAND MOBIL mit jedem Handy nutzen, das keinen sogenannten „SIM-Lock“ hat. Einige Mobilfunkbetreiber versehen Geräte mit dieser Sperre, wodurch das Gerät nur mit den SIM-Karten dieses Anbieters nutzbar ist. Zum Entfernen des SIM-Locks benötigen Sie einen Entsperrcode, den Sie meist 24 Monate nach dem Kauf des Handys kostenfrei beim jeweiligen Anbieter erhalten können. Vor Ablauf dieses Zeitraums wird der Entsperrcode in der Regel gegen Zahlung einer Pauschale herausgegeben. Bitte wenden Sie sich dazu an den Anbieter, über den Sie Ihr Handy gekauft haben.
Die AGBs finden Sie hier.
Sie können uns jederzeit eine E-Mail an kundenservice@kaufland-mobil.de schreiben. Wir helfen Ihnen gerne.
Sie erreichen uns aus dem Inland kostenlos unter 08 00 / 0 02 21 23 oder unter der Kurzwahl 22123 von Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte. Wir sind montags bis samstags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Sie da.
Die Mobilbox (Anrufbeantworter) ist für Ihre KAUFLAND MOBIL Rufnummer bereits eingerichtet. Weitere Einstellungen bzw. die Deaktivierung der Mobilbox können Sie im Sprachmenü Ihrer Mobilbox unter der Kurzwahl 3311 vornehmen.
Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte besitzt einen komfortablen Anrufbeantworter, damit Ihnen Ihre Anrufer jederzeit eine Nachricht hinterlassen können. Diese erreichen Sie unter der Kurzwahl 3311, der Dienst ist in Deutschland kostenlos. Hinweis: wenn Sie aus dem Festnetz oder von einem anderen Gerät auf die Mobilbox zugreifen wollen, wählen Sie Ihre KAUFLAND MOBIL Rufnummer in folgender Kombination: (Vorwahl) + 13 + (Rufnummer) Folgende Einstellungen können Sie nach Aktivierung Ihrer Kaufland SIM-Karte direkt im Sprachmenü Ihrer Mobilbox vornehmen: über die „1“ können Sie eine persönliche Begrüßung einrichten, unter der „2“ können Sie diese wieder löschen, unter der „3“ können Sie Ihren Mobilbox-Pin ändern, unter der „4“ erhalten Sie den Status Ihrer Mobilbox (ob aktuell Nachrichten empfangen werden können) und unter der „6“ gelangen Sie zurück zu Ihren Nachrichten.
Sie können die Rufumleitung zur Mobilbox mit folgender Tastenkombination auf Ihrem Mobiltelefon ausschalten: ##002# grüne Hörertaste.
Unter Roaming versteht man jegliche Art von Mobilfunk außerhalb des Heimnetzwerkes, sprich: telefonieren, SMS senden und Datenübertragung im Ausland. Die Kosten hängen dabei von den verschiedenen Länderzonen ab. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.
Innerhalb der EU entfallen die zusätzlichen Roaminggebühren. Hier gelten die günstigen KAUFLAND MOBIL Tarife gleichermaßen im Inland wie bei der Mobilfunknutzung in der Länderzone 1. Sie können Ihr Datenvolumen und Ihre Inklusivminuten und SMS dann einfach innerhalb der EU mitnehmen.

Außerhalb der EU fallen für die Nutzung von Telefonie, SMS und Daten zusätzliche Kosten an. Diese hängen vom Reiseland beziehungsweise der Länderzone und dem Zielland von zum Beispiel Anrufen ab. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.
Im Rahmen der Aktivierung Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte können Sie angeben, dass Sie Ihre Rufnummer zu KAUFLAND MOBIL mitnehmen möchten. Dabei ist es egal, ob Sie vorher eine Prepaid-Karte oder einen Laufzeitvertrag hatten. Bitte beachten Sie, dass Ihr bisheriger Anbieter über die Mitnahme informiert werden muss.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an den KAUFLAND MOBIL Kundenservice und wir helfen Ihnen gerne weiter.
Eine Rufnummernmitnahme zu einem anderen Mobilfunkanbieter ist jederzeit möglich. Zur Mitnahme Ihrer KAUFLAND MOBIL Rufnummer müssen Sie eine Portierungserklärung abgeben.

Bitte setzen Sie sich hierzu mit dem KAUFLAND MOBIL Kundenservice in Verbindung.
Cell Broadcast ist ein System für Notfallbenachrichtigungen auf Deinem Smartphone. Nach dem Test am 8. Dezember 2022 wurde das Warnsystem Anfang 2023 deutschlandweit aktiviert.
Bei Gefahr wird über Cell Broadcast eine Warnmeldung gesendet – und zwar an alle empfangsbereiten Geräte in einer Funkzelle. Wenn also eine Warnung für Deinen Aufenthaltsort vorliegt, erhältst Du eine Benachrichtigung auf Dein Smartphone. Diese Benachrichtigung erscheint als Textmitteilung auf Deinem (Sperr-)Bildschirm, zudem wirst Du per Signalton und Vibration darauf aufmerksam gemacht. In der Warnmeldung erhältst Du dann Anweisungen zum richtigen Verhalten und weiterführende Informationen.

Um Warnmeldungen per Cell Broadcast zu empfangen, musst Du weder eine App installieren noch Einstellungen vornehmen. Das Warnsystem ist auf allen unterstützten Geräten (iOS ab Version 15.6.1, Android ab Version 11) bereits aktiviert. Testmeldungen, wie sie etwa am 8. Dezember 2022 versendet wurden, müssen jedoch unter Umständen gesondert aktiviert werden. Suche dazu in den Einstellungen nach “Notfallbenachrichtigungen”, “Cell Broadcast” oder “Warnmeldung” und aktiviere Testmeldungen.
Eine Verbindung mit dem Internet ist zum Empfang übrigens nicht nötig.
Über Cell Broadcast wirst Du vor unmittelbaren Gefahren in Deiner Nähegewarnt. Das können beispielsweise Feuer, Naturgefahren, Extremwetter oder Chemieunfälle sein. Ist die Gefahr lokal begrenzt, erhalten nur Nutzer in den jeweiligen Funkzellen eine Warnung. Bei großflächigen Ereignissen sind auch überregionale bis hin zu deutschlandweiten Warnungen möglich.
Die Warnmeldungen stammen nicht von Deinem Mobilfunkanbieter, sondern von offiziellen Stellen: Das sind der Bund und die Bundesländer, die Polizei, die Feuerwehr, Hochwasserzentralen oder der Deutsche Wetterdienst.
Die Warnmeldungen stammen nicht von deinem Mobilfunkanbieter, sondern von offiziellen Stellen: Das sind der Bund und die Bundesländer, die Polizei, die Feuerwehr, Hochwasserzentralen oder der Deutsche Wetterdienst.

Weitere Informationen

Mehr Informationen findest Du auf warnung-der-bevoelkerung.de Infovideo zum Warnmittelmix (BKK)
Android-Geräte ab Betriebssystem-Version 11 und Apple-Geräte ab iOS-Version 16.1 unterstützen Cell Broadcast. Bei anderen Betriebssystemen und älteren Versionen schaue bitte in die gerätespezifischen Einstellungen oder wende Dich an den Hersteller. Unter Umständen muss der Dienst manuell aktiviert werden. Darüber hinaus müssen nur wenige Voraussetzungen erfüllt sein: Dein Gerät muss eingeschaltet und empfangsbereit sein, eine Internetverbindung ist nicht erforderlich. Einstellungen zu Notfallwarnungen bei Apple
Du musst keine Einstellungen vornehmen, um Cell-Broadcast-Meldungen zu empfangen. Das System ist bereits standardmäßig aktiviert. Warnmeldungen, die nicht die höchste Stufe haben, müssen jedoch unter Umständen gesondert aktiviert werden. Dazu zählen auch Testmeldungen. Du findest die entsprechenden Einstellungen am einfachsten mit den Suchbegriffen “Notfallbenachrichtigungen”, “Cell Broadcast” oder “Warnmeldung”.
Ja. Bei Cell-Broadcast-Nachrichten wird der Lautlos-Modus übergangen und der Signalton abgespielt.
Grundsätzlich muss der Warndienst in Deinem Smartphone aktiviert sein. Das System ist bei neueren Geräten bereits standardmäßig aktiviert. Android-Geräte ab Betriebssystem-Version 11 und Apple-Geräte ab iOS-Version 15.6.1 unterstützen Cell Broadcast. Smartphones, die keine Updates vom Geräte Hersteller mehr erhalten, können oft keine Cell-Broadcast +Nachrichten mehr empfangen.

Wenn Du trotzdem am Warntag keine Probealarm-Meldung empfangen hast, kannst Du an der Umfrage des BKK teilnehmen (https://warntag-umfrage.de/). Damit unterstützt Du dabei, die Warnmeldungen für den Ernstfall zu verbessern.
Du kannst einen laufenden Alarm durch Bestätigen der Warnmeldung ausschalten.
Nein, bei Cell-Broadcast-Nachrichten werden keine personenbezogenen Daten wie Standortdaten erhoben oder verarbeitet. Die Warnmeldungen werden an alle empfangsbereiten Geräte in einer Funkzelle gesendet. Dein Gerät dient hier lediglich als Empfänger, ohne Daten zu senden.
Die Warnmeldungen werden auf Deutsch und Englisch versendet. Wenn Dein Gerät auf Deutsch eingestellt ist, wird Dir die deutschsprachige Meldung angezeigt.
Auf einigen Geräten sind Test-Warnmeldungen standardmäßig deaktiviert. Um das zu ändern, suche in den Einstellungen nach “Notfallbenachrichtigungen”, “Cell Broadcast” oder “Warnmeldung” und aktiviere Test-Meldungen.

Aktivierung & Legitimiation

Die Aktivierung erfolgt online über kaufland-mobil.de/aktivieren. Hierzu benötigen Sie die Seriennummer der KAUFLAND MOBIL SIM-Karte und den PUK. Beides finden Sie auf dem Träger Ihrer SIM-Karte. Im Verlauf der Aktivierung führen Sie dann die Legitimation durch. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Legitimation per POSTIDENT: direkt am Rechner oder Smartphone mit Video-Ident oder persönlich in einer Post-Filiale. Für beide Verfahren brauchen Sie ein gültiges Ausweisdokument.
Ihre PIN und PUK sind auf dem Träger der SIM-Karte gedruckt, die Sie mit dem KAUFLAND MOBIL Starterpaket erhalten.
Im Allgemeinen können Sie Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte nach erfolgreicher Aktivierung und Legitimation innerhalb von 24 Stunden nutzen.
„Prepaid-Legitimation“ bedeutet, dass sich Mobilfunkkunden mit einem gültigen Ausweis identifizieren müssen, bevor ihre SIM-Karte freigeschaltet werden kann. Das dient der Vorbeugung vor kriminellem Missbrauch und letztendlich auch Ihrer Sicherheit. Seit dem 1. Juli 2017 sind alle Mobilfunkanbieter rechtlich dazu verpflichtet. Die Legitimation ist für Sie kostenlos.
Die Prepaid-Legitimation ist ganz leicht: Sie können die Legitimation entweder von zu Hause per Video-Ident-Verfahren oder persönlich in einer Post-Filiale per POSTIDENT durchführen. Für beide Verfahren brauchen Sie ein gültiges Ausweisdokument.
Während der SIM-Karten-Aktivierung starten wir einen Videoanruf, bei dem Sie Ihren Personalausweis/Reisepass in die Kamera halten. Dazu benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät mit Webcam und Mikrofon oder ein Smartphone/Tablet. Die Legitimierung erfolgt über ein Videotelefonat mit einem POSTIDENT-Mitarbeiter, der Ihr Ausweisdokument mit den bereits zuvor erhobenen Daten abgleicht. Das war‘s auch schon: Ihre SIM-Karte wird freigeschaltet. Falls das Video-Ident zum Beispiel aufgrund eines technischen Fehlers abbricht, können Sie das Verfahren einfach wiederholen.
Wählen Sie dieses Legitimationsverfahren, werden Sie zum POSTIDENT-Portal weitergeleitet. Über dieses erhalten Sie per Download den POSTIDENT-Coupon, den Sie anschließend ausdrucken oder abspeichern können. Mit diesem Coupon und einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) identifizieren Sie sich in einer Deutschen Post-Filiale Ihrer Wahl.

eSIM

Die eSIM ist ein fest im Gerät verbauter Chipsatz, auf dem Mobilfunkanbieter per Funksignal von extern ihre Daten speichern können. Sie ist mit ungefähr 6 x 5 mm noch kleiner als eine Nano-SIM und lässt sich mit einer Software umprogrammieren. Ein weiterer Vorteil, wir benötigen kein Plastik mehr und auch keinen Versand, somit ist die eSIM auch erheblich umweltschonender.
Du kannst deine klassische (physische) SIM-Karte kostenlos gegen eine eSIM tauschen.
Wenn du bereits Kunde bei uns bist und statt einer normalen SIM-Karte eine eSIM möchtest, kannst du einfach einen Kartentausch beantragen. Entsprechende Informationen erhältst du von der KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung.
Dazu ist ein eSIM Profil erforderlich, dass man mit Hilfe eines Aktivierungscodes auf dem Endgerät aktiviert. Weitere Informationen erhältst du auf unserer Seite oder von der KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung.
Das eSIM Profil beinhaltet alle wichtigen Daten zu deinem Tarif in elektronischer Form, welches via Aktivierungscode auf die eSIM übertragen wird. Weitere Informationen erhältst du auf unserer Seite oder von der KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung.
Wenn du ein eSIM-Profil beantragt hast, erhältst du von uns einen Aktivierungscode. Diesen kannst du dir zum Abscannen online anzeigen lassen. Die Bereitstellung des Aktivierungscodes kann bis zu 30 Minuten dauern. Folge anschließend den angezeigten Anweisungen, um die eSIM zu aktivieren. Bei einem Kartentausch wird deine bisherige SIM-Karte deaktiviert.
Der Aktivierungscode ist ein QR-Code. Du erhältst diesen, wenn du ein eSIM-Profil bestellst. Den Aktivierungscode benötigst du, um die eSIM deines Gerätes zu aktivieren. Den QR-Code dann einfach mit deinem Smartphone abfotografieren und den Anweisungen im Menü folgen.
Ja, das ist möglich. Über unsere KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung erhältst du weitere Informationen.
In diesem Fall benötigst du ein neues eSIM-Profil von uns. Dieses kannst du bei der KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung beauftragen. Anschließend gehst du so vor, wie oben beschrieben.
Nein, den Aktivierungscode kannst du nur einmal verwenden. Wenn du deine eSIM auf einem anderen Endgerät nutzen möchten, benötigst du einen neuen Aktivierungscode.
Du benötigst keinen speziellen Tarif für eine eSIM. Auf Wunsch ist diese in allen Tarifen von KAUFLAND MOBIL verfügbar.
Ja, das geht. Nutze einfach unseren kostenlosen Service für deinen Kartentausch bei der KAUFLAND MOBIL Kundenbetreuung. Du benötigst dann wiederum ein eSIM-Profil und einen Aktivierungscode.
Informationen dazu findest du in der Bedienungsanleitung deines Endgerätes.
Informationen dazu findest du in der Bedienungsanleitung deines Endgerätes, oder auf den jeweiligen Internetseiten der Hersteller direkt.

Grundsätzlich sind Apple Geräte seit dem iPhone XR und XS im Jahr 2018 eSIM kompatibel. Bei Samsung sind es alle Geräte ab dem Samsung Galaxy S20. Das Samsung Galaxy S20 FE 4G oder 5G ist nicht mit eSIM kompatibel. Alle Google Pixel-Handys sind mit eSIM kompatibel, beginnend mit dem Google Pixel 2. Bei Huawei sind das Huawei P40/P40 Pro/Mate 40 Pro und Magic 4 Pro eSIM kompatibel. Das Huawei P40 Pro+ und P50 Pro ist nicht kompatibel. Das Oppo Find X3 Pro/Reno 5A/Reno6 Pro 5G/Find X5 und das Oppo Find X5 Pro sind eSIM kompatibel. Das Oppo Find X5 Lite ist nicht kompatibel. Bei Motorola sind es zurzeit nur das Motorola Razr 2019 und Razr 5G.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Bitte informiere dich zur Sicherheit trotzdem zusätzlich auf der Seite deines Herstellers.

In diesem Fall wende dich bitte an den KAUFLAND MOBIL Kundenservice. Dir wird kostenlos eine physische SIM-Karte zugeschickt.

Guthaben & Aufladung

Ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro ist bei jedem KAUFLAND MOBIL Starterpaket enthalten. Unabhängig davon, haben Sie bei der Aktivierung die Möglichkeit einen aus 6 Tarifen zu wählen. Die Gebühr der ersten 4 Wochen ist bereits durch das Startguthaben abgedeckt.
Für die Aufladung Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte haben Sie verschiedene Möglichkeiten:
  • Aufladung via Guthabenkarte: Diese gibt es in jeder Kaufland-Filiale. Zur Aufladung einer Guthabenkarte wählen Sie einfach über Ihr Smartphone: *133*Aufladenummer* + # grüne Hörertaste. Alternativ können Sie die Aufladenummer telefonisch über den Kontomanager eingeben. Diesen erreichen Sie über die kostenlose Kurzwahl 6060.
  • Aufladung über die KAUFLAND MOBIL App: In der App können Sie sich zwischen einer einmaligen Sofort-Aufladung oder einer automatischen Aufladung zum Beispiel bei Unterschreitung eines Schwellwerts entscheiden. Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten (z.B. Kreditkarte oder Paypal) werden dabei unterstützt.
  • Online-Aufladung unter kaufland-mobil.de/aufladen: Hier können Sie sich zwischen einer einmaligen Sofort-Aufladung oder einer automatischen Aufladung zum Beispiel bei Unterschreitung eines Schwellwerts entscheiden. Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Kreditkarte oder Paypal) werden dabei unterstützt.
  • Aufladung via WhatsApp: Für das erstmalige Aufladen die Rufnummer 01 51 / 47 77 77 44 als Kontakt speichern und den gewünschten Aufladebetrag im Chat senden. Anschließend auf den Link in der Chat-Antwort klicken und den weiteren Schritten folgen. Um weiteres Guthaben aufzuladen, einfach erneut den gewünschten Betrag im bestehenden Chat senden.
Ja, wenn Sie auf Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte Guthaben aufgeladen haben, können Sie dieses Guthaben innerhalb weniger Minuten nutzen. Das aufgeladene Guthaben ist unbefristet gültig.
Ihr aktuelles Guthaben können Sie wie folgt abfragen:
Sofern kein ausreichendes Guthaben auf Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte vorhanden ist, wird Ihr Tarif vorerst „eingefroren“ und es gelten die Konditionen des jeweiligen Tarifs nicht mehr. Bis zu einer erfolgreichen Abbuchung werden innerhalb Deutschlands für Standardverbindungen 9 Cent pro Minute und für Standard-SMS 9 Cent je SMS berechnet. Die Telekom Deutschland GmbH führt regelmäßig einen Abbuchungsversuch zur Reaktivierung Ihres Tarifs durch. Wenn dieser erfolgreich ist, erhalten Sie eine SMS Information und die genannten Verbindungen werden wieder zu den Konditionen des jeweiligen Tarifs abgerechnet.
Sie können auch ohne Guthaben Anrufe entgegennehmen und das mobile Internet weiterhin nutzen. Um im Internet surfen zu können, haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Buchung der Messaging Option für 0.00 €/4 Wochen. Datenvolumen von 1 GB/4 Wochen mit reduzierter Geschwindigkeit von max. 32 Kbit/s im Basic Tarif für die Nutzung von Messaging Diensten.
  • Buchung der DayFlat für 1.00 €/24 Stunden. 25 MB/24 Stunden mit LTE-Speed mit max. 7,2 Mbit/s.

Die Buchung der Optionen erfolgt über die KAUFLAND MOBIL App oder das Kundenportal oder beim telefonischen Kundenservice unter der Kurzwahl 22123.
Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte wird von Seiten der Telekom Deutschland GmbH gekündigt, wenn Sie Ihre Karte innerhalb 15 Monaten oder mehr nicht aufgeladen haben. Wir empfehlen, Ihr Guthaben alle 12 Monate aufzuladen, um eine ungewollte Kündigung zu vermeiden. Ihr Guthaben können Sie, unter anderem hier online aufladen. Weitere Informationen zur Kündigung finden Sie in unseren AGB.

Tarife & Optionen

Bei KAUFLAND MOBIL haben Sie die Wahl zwischen folgenden Tarifen: „Basic“, „Smart XS“, „Smart S“, „Smart M“, „Smart L“ und „Halbjahrestarif XS“. Details zu den Tarifen finden Sie hier.
Kaufen Sie in einer Kaufland Filiale ein KAUFLAND MOBIL Startpaket. Gehen Sie anschließend auf https://aktivieren.kaufland-mobil.de und folgen Sie den Anweisungen im Aktivierungsprozess.

Es ergeben sich zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Smart XS Halbjahrestarif buchen können.

  1. Wählen Sie zunächst den gebührenfreien Basic Tarif aus, um im Anschluss an die Aktivierung den Smart XS Halbjahrestarif in Ihrem Kundenportal buchen zu können. Bitte achten Sie bei dieser Möglichkeit darauf, dass Sie über ausreichendes Guthaben verfügen. Nur so kann die Buchung Ihres Smart XS Halbjahrestarifs über das Kundenportal erfolgen.
  2. Alternativ können Sie die Tarifkarte des Smart XS Halbjahrestarifs in einer Kaufland Filiale kaufen und per SMS den auf der Tarifkarte abgedruckten Code an die 77733 senden. Der Tarif wird innerhalb weniger Minuten automatisch für Sie gebucht.
30 € Guthaben Aufladen und Buchungswort an die 77733 senden (bei Kaufland)
Der Tarif ist genau 6 Monate gültig. Wenn Sie z.B. am 16. März buchen, dann ist der Tarif bis 16. September gültig.
Einfach kurz vor Ende der Laufzeit 30 € Aufladen und der Tarif verlängert sich automatisch um weitere 6 Monate.
Das enthaltene Datenvolumen ist für die gesamte Laufzeit des Tarifs (6 Monate) gültig. Wenn Sie vor Ablauf des Tarifs das Datenvolumen aufgebraucht haben können Sie bequem mit SpeedOn Datenvolumen nachbuchen.
Bei ausreichendem Guthaben verlängert sich Ihr Tarif „Smart XS“, „Smart S“, „Smart M“ oder „Smart L“ nach der Laufzeit von 4 Wochen und der Tarif „Halbjahrestarif Smart XS“ nach der Laufzeit von 6 Monaten automatisch.
Mit SpeedOn können Sie jederzeit Highspeed Datenvolumen nachladen. Buchen Sie Ihren SpeedOn Pass per SMS an die 77733, über die KAUFLAND MOBIL App, das Kundenportal oder beim telefonischen Kundenservice unter der Kurzwahl 22123. Nachdem eine Tarifbuchung vorgenommen wurde, empfehlen wir Ihnen immer einen Neustart des Mobilfunkgerätes durchzuführen. Dies behebt in den meisten Fällen bereits die Zugangsschwierigkeiten zum mobilen Internet von KAUFLAND MOBIL.
Über das KAUFLAND MOBIL Kundenportal oder die KAUFLAND MOBIL App können Sie Ihr verfügbares Datenvolumen jederzeit einsehen.
Über das KAUFLAND MOBIL Kundenportal oder die KAUFLAND MOBIL App können Sie Ihre verfügbaren Inklusivminuten jederzeit einsehen.
Welche Optionen Sie buchen können, ist abhängig von Ihrem gewählten Tarif. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der Tarifübersicht. Die Buchung einer Option erfolgt ganz einfach über das KAUFLAND MOBIL Kundenportal, die KAUFLAND MOBIL App oder telefonisch über den KAUFLAND MOBIL Kundenservice. Als KAUFLAND MOBIL Kunde haben Sie zusätzlich die Möglichkeit Ihre gewünschte Option per SMS an die 77733 zu buchen. Wenn Sie über ausreichend Guthaben für die von Ihnen gewünschte Option verfügen, erhalten Sie nach erfolgreicher Aktivierung eine Bestätigungs-SMS.
Sie können die Optionen ganz einfach zum Ende der vier Wochen über das KAUFLAND MOBIL Kundenportal, die KAUFLAND MOBIL App oder telefonisch über den KAUFLAND MOBIL Kundenservice abbestellen.
Mit dem KAUFLAND MOBIL Tarif „Basic“ telefonieren Sie innerhalb Deutschlands für nur 0.09 €/Minute in alle deutschen Netze (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern). Eine SMS versenden Sie innerhalb Deutschlands für 0.09 €/SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Premium-SMS). Mit dem KAUFLAND MOBIL Tarif „Smart XS“ stehen Ihnen 100 Freiminuten in alle deutschen Netze zur Verfügung (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern). Eine SMS versenden Sie innerhalb Deutschlands für 0.09 €/SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Premium-SMS). In den anderen KAUFLAND MOBIL Tarifen „Smart S“, „Smart M“, „Smart L“ und „Halbjahrestarif XS“ erhalten Sie eine Allnet-Flat für Telefonate und SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern bzw. Premium-SMS).

Detaillierte Informationen dazu können Sie in der Tarifübersicht einsehen.
Den Tarifwechsel können Sie bequem über das KAUFLAND MOBIL Kundenportal oder über den KAUFLAND MOBIL Kundenservice durchführen. Sämtliche Tarifwechsel sind für Sie kostenlos. Zusätzlich haben Sie die Option in einer unserer Kaufland-Filialen Tarifkarten mit dem gewünschten Tarif zu erwerben.

Kundenportal

Ihre Rufnummer dient als Benutzername für das KAUFLAND MOBIL Kundenportal.
Bei der ersten Anmeldung im KAUFLAND MOBIL Kundenportal ist Ihr Passwort der PUK 1, den Sie auf dem Träger Ihrer KAUFLAND MOBIL SIM-Karte finden. Bei der anschließenden Aktivierung Ihrer SIM-Karte legen Sie Ihr Kennwort selbst fest.
Auf der Anmeldeseite für das KAUFLAND MOBIL Kundenportal finden Sie den Link „Passwort vergessen“. Folgen Sie den Anweisungen für die Zusendung eines neuen Passwortes.
Im KAUFLAND MOBIL Kundenportal haben Sie jederzeit online Zugriff auf Ihre Verbrauchsdaten und die Einzelverbindungsnachweise. Darüber hinaus können Sie hier Ihre persönlichen Daten ändern, Tarife und Optionen verwalten und vieles mehr!
Ihre Adressdaten kann aus Sicherheitsgründen nur der Kundenservice ändern bzw. korrigieren. Sollte sich Ihre Anschrift geändert haben oder Ihnen ein Fehler unterlaufen sein, kontaktieren Sie uns bitte unter 0800 00 22123.
Ihre E-Mail-Adresse können Sie ganz einfach im KAUFLAND MOBIL Kundenportal unter „Meine Daten/Kundendaten“ ändern und korrigieren.

Rufnummernmitnahme

Kündigen Sie Ihren Vertrag bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter und beantragen Sie eine Rufnummernmitnahme. Füllen Sie dazu einfach das Dokument Antrag auf Rufnummern­mitnahme und Kündigung. aus und schicken Sie es zu Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter. Bitte beachten Sie, dass eine reine Kündigung des Vertrags ohne Antrag auf Rufnummernmitnahme nicht ausreichend ist

Weitere Hinweise zur Rufnummernmitnahme:

Datenabgleich

Achten Sie bitte darauf, dass die Daten (Name, Geburtsdatum etc.) auf Ihrem Antrag zur Rufnummernmitnahme und Kündigung mit den Daten, die bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter hinterlegt sind, übereinstimmen. Eine Aktualisierung der Daten im Rahmen der Rufnummernmitnahme ist leider nicht möglich.

Dauer

Wie lange die Rufnummernmitnahme dauert, ist von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter abhängig. Bei einem Prepaid-Vertrag dauert eine Rufnummernmitnahme in den meisten Fällen weniger als 7 Werktage, meist nicht länger als 14 Werktage. Wenn Sie einen Vertrag mit fester Vertragslaufzeit haben, fragen Sie Ihren bisherigen Mobilfunk­anbieter nach dem Ende der Vertragslaufzeit. In den meisten Fällen können Sie eine Rufnummernmitnahme noch bis zu 90 Tage nach Ablauf der Vertragslaufzeit beantragen.

Nachdem Sie die Bestätigung zur Rufnummernmitnahme von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter erhalten haben, können Sie Ihre neue KAUFLAND MOBIL SIM-Karte aktivieren. Die Aktivierungsseite ist abrufbar unter kaufland-mobil.de/aktivieren. Wählen Sie bei der Aktivierung das Feld „Rufnummernmitnahme“ aus und tragen Sie Ihre aktuelle Rufnummer sowie Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter in die dafür vorgesehenen Felder ein.

KAUFLAND MOBIL und Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter werden die Rufnummernmitnahme innerhalb von 24 Stunden bestätigen und Ihnen den Zeitpunkt der Umstellung mitteilen. Diese Info erfolgt per E-Mail bzw. SMS (auf die alte Rufnummer). Bitte beachten Sie, dass die Nachricht nur dann zugestellt werden kann, wenn Sie vorher Ihre E-Mail-Adresse im Aktivierungsprozess der SIM-Karte angegeben und nachfolgend bestätigt haben.

Wichtige Hinweise bei fehlender Bestätigung der Rufnummernmitnahme:

Datenaktualisierung

Wenn die Daten nicht übereinstimmen bzw. das Guthaben nicht ausreichend ist, wird Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter die Rufnummernportierung mit der entsprechenden Begründung ablehnen. Sollte kein Grund vermerkt sein, erfragen Sie diesen bitte beim bisherigen Mobilfunkanbieter. Sobald Sie den Grund beseitigt haben (das heißt bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter die Daten korrigiert bzw. das Guthaben aufgeladen haben), melden Sie sich bitte telefonisch beim Kundenservice von KAUFLAND MOBIL unter 08 00 / 0 02 21 23, um die Rufnummernportierung erneut anzustoßen

Umstellungsprozes

Bis zum Umstellungstermin sind Sie über Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter unter Ihrer bisherigen Rufnummer erreichbar. Ab dem mitgeteilten Umstellungstermin können Sie Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte mit Ihrer bisherigen Rufnummer nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Tag der technischen Umsetzung der Rufnummernmitnahme Ihre SIM-Karte möglicherweise nicht sofort nutzen können. Falls KAUFLAND MOBIL nicht als Mobilfunkanbieter oben links in Ihrem Display angezeigt wird, sollten Sie Ihr Endgerät neu starten. Das Kundenportal von KAUFLAND MOBIL ist in der Regel erst 24 Stunden nach der Umsetzung der Rufnummernmitnahme erreichbar.

10 Euro Wechselbonus

Den 10 Euro Wechselbonus erhalten Sie zeitnah auf Ihr KAUFLAND MOBILPrepaid-Konto gutgeschrieben.

Stellen Sie bitte sicher, dass die Daten Ihres bisherigen Mobilfunkvertrags, mit den Daten auf Ihrem Ausweisdokument exakt übereinstimmen. Bitte prüfen Sie insbesondere folgende Daten auf ihre Richtigkeit und eine übereinstimmende Schreibweise (z. B. „ü” statt „ue”): Vor- und Nachname sowie Geburtsdatum. Bei abweichenden Daten, beantragen Sie bitte bei Ihrem bisherigen Anbieter eine Anpassung.

Schicken Sie den ausgefüllten Antrag auf Rufnummernmitnahme mit den korrekten Daten an Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter.

Der 10 Euro Wechselbonus wird Ihnen nach erfolgreicher Rufnummernmitnahme auf das Prepaid-Konto Ihrer Kaufland mobil SIM-Karte gutgeschrieben. Der Bonus ist nicht auszahlbar, Sie können ihn nur als Prepaid-Guthaben nutzen.

Wie lange die Rufnummernmitnahme dauert, ist von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter abhängig. Bei einem Prepaid-Vertrag dauert eine Rufnummernmitnahme in den meisten Fällen weniger als 7 Werktage, meist nicht länger als 14 Werktage. Wenn Sie einen Vertrag mit fester Vertragslaufzeit haben, fragen Sie Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter nach dem Ende der Vertragslaufzeit. In den meisten Fällen können Sie eine Rufnummernmitnahme noch bis zu 90 Tage nach Ablauf der Vertragslaufzeit beantragen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Tag der technischen Umsetzung der Rufnummernmitnahme Ihre KAUFLAND MOBIL SIM-Karte möglicherweise nicht sofort nutzen können.

Die Rufnummernmitnahme ist seit dem 01.12.2021 für Sie kostenlos. Sie erhalten von uns dennoch einen Wechselbonus.

Bis zum Umstellungstermin sind Sie über Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter unter Ihrer bisherigen Rufnummer erreichbar. Ab dem mitgeteilten Umstellungstermin können Sie Ihre KAUFLAND MOBIL SIM Karte mit Ihrer bisherigen Rufnummer nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Tag der technischen Umsetzung der Rufnummernmitnahme Ihre SIM Karte möglicherweise nicht sofort nutzen können. Falls KAUFLAND MOBIL nicht als Mobilfunkanbieter oben links in Ihrem Display angezeigt wird, sollten Sie Ihr Endgerät neu starten. Das Kundenportal von KAUFLAND MOBIL ist in der Regel erst 24 Stunden nach der Umsetzung der Rufnummernmitnahme erreichbar.

TSCHÜSS 3G - MEHR PLATZ FÜR LTE!

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu KAUFLAND MOBIL? Bitte kontaktieren Sie unseren KAUFLAND MOBIL Kundenservice. Diesen können Sie über die kostenlose Hotline oder per Mail kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Um Fragen zu Ihrem Vertrag beantworten zu können, benötigt der Kundenservice Legitimationsdaten von Ihnen. Bitte halten Sie daher zur Legimitation Ihre Rufnummer, sowie Ihr Hotline-Kennwort oder Ihren PUK1 bereit. Bei Anfragen per E-Mail schreiben Sie die Legitimationsdaten bitte mit in Ihre Nachricht.

Hotline

22123 Kurzwahl für KAUFLAND MOBIL Kunden

08 00 / 0 02 21 23

(kostenlos aus dt. Netzen)
Montag - Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr

E-Mail

Senden Sie Ihr Anliegen per E-Mail an:

kundenservice@kaufland-mobil.de

Postanschrift

KAUFLAND MOBIL Kundenservice
c/o FiDUS Business Solutions
Josef-Schappe-Str. 21
40882 Ratingen

IMMER VOLLE KONTROLLE – MIT DER APP VON KAUFLAND MOBIL

Guthaben abfragen und aufladen, Tarifoptionen verwalten und Datenverbrauch prüfen. Mithilfe unserer KAUFLAND MOBIL App geht alles viel bequemer und schneller.

PRODUKT­INFORMATIONS­BLÄTTER für alle KAUFLAND MOBIL Tarife als PDF zum Download

KAUFLAND MOBIL RECHTSTEXTE als PDF zum Download

KAUFLAND MOBIL Datenschutztexte als PDF zum Download